Gisela-Maria Reinhardt:

"Ich bin hier!"

Vollkommen im Hier und Jetzt widmet sich die Aquarellistin vor allem dem Lebendigen: Versteckte Wildblüten, Landschaftseindrücke, Menschen aus fernen Kulturen und Tiere, die sie mit viel Liebe und einem Augenzwinkern betrachtet.

Die Goldschmiedemeisterin baut mit ihrer naturalistischen Malerei auf eine langjährige Erfahrung künstlerischen Schaffens auf: Porzellanmalerei, Arbeiten mit Blattgold oder Kupferstich spiegeln sich im oft filigranen und ornamentalen Stil der Künstlerin wider. Ihre Sinnenfreude zeigt sie auch in ihren Texten: die illustrierten „Rezepte zum Glücklichsein“.

Geboren 1956, selbständige Goldschmiedemeisterin; nach Schlaganfall 2012 Halbseitenlähmung und Störung des Sprachzentrums.